Arbeitsplatzvernichtung

Bombardier vernichtet bis zu 2.200 Arbeitsplätze

Bis zum Jahr 2020 will der Bahnhersteller Bombardier Transportation in Deutschland bis zu 2.200 seiner 8.500 Arbeitsplätze vernichten. Betroffen sind alle deutschen Werke. Die Hauptlast sollen nach Vorstellung des Bombardier-Vorstands aber die Belegschaften der Werke Görlitz in Sachsen und Hennigsdorf in Brandenburg aufgebürdet bekommen.