Gelsenkirchen

"Aufruhr gegen Abschiebung und Diskriminierung von Flüchtlingen"

Unter dem Motto "Aufruhr gegen Abschiebung und Diskriminierung von Flüchtlingen" hat ein Kreis von Unterstützerinnen und Unterstützern einen Aufruf zur Protestdemonstration gegen die Abschiebepolitik der Bundesregierung in Gelsenkirchen veröffentlicht.

Von ffz
"Aufruhr gegen Abschiebung und Diskriminierung von Flüchtlingen"
(rf-foto)

"Wir sind nicht damit einverstanden, das unsere Regierungen ihre Abschiebepolitik verschärfen! Das betrifft unsere Freunde und Klassenkameraden, die aus unserer Mitte gerissen werden. Zuerst hat Merkel die Flüchtlinge aus Syrien und anderen Ländern nach Deutschland gelassen, jetzt werden sie nach dem reaktionären Dublin-III-Verfahren und nach verschärften Gesetzen abgeschoben.

 

NRW ist Spitzenreiter bei Abschiebungen

Oft brutal mitten in der Nacht oder aus dem Unterricht. NRW ist Spitzenreiter: hier leben nahezu 70.000 Menschen mit der Aufforderung zur Ausreise und somit unter der ständigen Bedrohung durch Abschiebung. Es sind Menschen wie du und ich - der einzige Unterschied: sie sind vor Krieg, Hunger, Bestechung, Naturkatastrophen und Zusammenbruch staatlicher Strukturen geflohen! ...

 

Zeit sich zusammenzuschließen

Es ist Zeit, dass wir uns zusammenschließen und gegen die Abschiebepolitik protestieren, bis die reaktionären Ausländergesetze vom Tisch sind! Vor allem   junge Menschen stehen dagegen auf, für Asef aus Nürnberg oder Bivsi aus Duisburg. Die Herrschenden fürchten, dass sich die Kampferfahrungen der Flüchtlinge für Freiheit und Demokratie, z. B. aus dem arabischen Frühling, mit dem Protest gegen den Kapitalismus in Deutschland verbindet. ...

 

Für Ammar, Moussa, Souleymann, Elsa, Dorina, Aurora und ihre Familien

Wir kämpfen seit Monaten für ein Bleiberecht unserer Freunde und Mitschüler Ammar aus Syrien, Moussa und Souleymann aus Guinea, für Elsa, Dorina Aurora und ihre Familien aus Albanien. ...

 

Wir rufen auf zur Protestdemonstration am 10. Juli 2017, um 17.30 Uhr, am Preuteplatz vor Primark in Gelsenkirchen-City! Demonstriert mit für ein Bleiberecht unserer Nachbarn, MitschülerInnen und FreundInnen!