G20-Gipfel

49 Ermittlungsverfahren gegen Polizisten

Die Zahl der Ermittlungen gegen Polizisten aufgrund von Körperverletzungen im Amt rund um den G20-Gipfel ist weiter gestiegen. Es werde in fast 50 Verfahren ermittelt, gab die Hamburger Innenbehörde bekannt. Dies berichtet das Handelsblatt.