Tierschutz

Schalke-Stadion ausgezeichnet

Die Tierschutzorganisation PETA e.V. zeichnet seit 2005 jährlich die Fußballstadion der 1. und 2. Bundesliga in Sachen vegetarische und vegane Kost aus. Der Sieger der letzten Saison ist die Schalker Arena, wie die Tierschutzorgansation bekannt gab. Neben der üblichen Bratwurst und Currywurst kann man auf Schalke auch Tofu-Schaschlik, Gemüseburger und gebackener Blumenkohl genießen.