Zuwanderer

Sozialkassen nehmen mehr ein

Die gute Finanzlage der deutschen Sozialversicherung ist insbesondere einer wachsenden Zahl an Zuwanderern vor allem aus der EU zu verdanken. Dies belegen Daten der Deutschen Rentenversicherung, über die das Handelsblatt berichtet. Um 1,7 Millionen oder 53 Prozent ist demnach die Zahl der Sozialbeitragszahler mit einem ausländischen Pass alleine zwischen 2008 und 2015 gestiegen. Die Zahl der Beitragszahler/-innen aus den EU-Mitgliedsländern verdoppelte sich sogar von einer auf zwei Millionen.