Internationalistische Liste / MLPD

40 Prozent jugendliche Wahlhelfer/innen

In der Region um Heilbronn arbeiten viele Menschen in großen Betrieben, aber leben in kleinen Städten und Gemeinden.

Korrespondenz aus Heilbronn
40 Prozent jugendliche Wahlhelfer/innen
Plakat-Montage in der Heilbronner Nordstadt (RF-Foto)

Deshalb hat die Wählerinitiative Heilbronn in den vergangenen acht Tagen 25 Städte und Gemeinden in drei Landkreisen (Heilbronn, Hohenlohe und Neckar-Odenwald) mit über 1.300 Plakaten der Internationalistischen Liste/MLPD verschönert.

 

Hervorzuheben ist der unermüdliche Einsatz unserer Helfer. Davon waren 40 Prozent rebellische Jugendliche und junge Flüchtlinge, deren Kräfte im Team mit erfahrenen Wahlkämpfern voll zur Entfaltung kamen.