Indien

Streiktag gegen Rentenbeitragssystem

Rund zehntausend  Regierungsangestellte im Bundesstaat Tamil Nadu im Süden des Subkontinents folgten am vergangenen Dienstag dem Aufruf des gemeinsamen Aktionskomitee der Lehrergewerkschaft und der Organisation der Regierungsangestellten zu einem Streiktag. Unterstützt von Schulprotesten führten sie in zahlreichen Regionen des Bundeslandes Demonstrationen durch. Sie fordern vor allem die Wiederherstellung des alten Rentenbeitragssystems. Nach dem neuen System werden ihre Familienangehörigen nicht berücksichtigt. Sollten ihre Forderungen bis 7. September nicht erfüllt werden, drohen sie mit einem unbefristeten Streik.