Atomzentrum

In Lingen ein deutliches Zeichen setzen

Der Trägerkreis „Atomzentrum Lingen schließen“ lädt ein:

Von rd

Wir möchten Euch aufrufen, am 9. September 2017 (13 Uhr, Bahnhof Lingen) mit uns gemeinsam in Lingen/Ems auf die Straße zu gehen! Lasst uns zwei Wochen vor der Bundestagswahl ein weiteres deutliches Zeichen setzen, indem wir sichtbar und hörbar diese Forderungen stellen:

 

  • Exportgenehmigungen von Kernbrennstoffen an die gefährlichen Pannen-Reaktoren in Belgien und Frankreich mit sofortiger Wirkung zurücknehmen!

 

  • Die AKW Lingen, Grohnde, Fessenheim, Tihange, Doel und alle anderen AKW sofort abschalten! Für einen weltweiten Atomausstieg!

 

  • Sonne & Wind, statt Fracking, Kohle & Atom! Energiewende jetzt!


Weitere Informationen und Kontakte für Rückfragen oder Unterstützung des Aufrufs findet ihr hier!