Syrien

SDF nehmen Altstadt von Raqqa ein

Kämpferinnen und Kämpfer der Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) haben nach eigenen Angaben die Altstadt von Raqqa eingenommen. Raqqa gilt als bisherige syrische Hochburg des faschistischen IS. Damit haben die SDF 65 Prozent der Stadt unter ihre Kontrolle gebracht. Nach UN-Angaben sind in der Stadt weiterhin rund 20.000 Zivilisten eingeschlossen. Die SDF setzen alles daran, deren Leben zu schonen und sie in Sicherheit zu geleiten.