CDU-Politiker

Heiner Geißler verstorben

Im Alter von 87 Jahren ist der bekannte CDU-Politiker Heiner Geißler heute gestorben. In den letzten Jahren trat er als Globalisierungskritiker und mahnender Moralist auf. Er stellte sich als Schlichter in den Dienst des Versuchs, den Widerstand gegen das unsinnige Bauprojekt Stuttgart 21 zu brechen, nachdem die politische Unterdrückung das nicht vermocht hatte. Berüchtigt sind Heiner Geißlers aggressiv antikommunistische Attacken auf linke Politiker und Intellektuelle wie Heinrich Böll in den 1970er Jahren. Er titulierte den Schriftsteller als "Sympathisanten des Terrors".