Rojava

Große Beteiligung an Kommunalwahlen

Gestern fanden in den nordsyrischen Kantonen Qamishlo, Hesekê, Kobanê, Efrîn, Girê Spî und Shehba Kommunalwahlen statt. 12.421 Kandidatinnen und Kandidaten standen in 3.732 Gemeinden zur Wahl. Die Menschen feierten die Wahlen als wichtigen Baustein der selbstverwalteten demokratischen Strukturen. Sie trugen ihre feinsten traditionellen Kleider. Die Co-Vorsitzende der PYD (Partei der Demokratischen Union) sagte, dass Kommunen die Grundkomponente für die Organisation einer Gesellschaft darstellen und dass die Menschen mit diesen Wahlen ihre Selbstorganisation festigen.