Jüdische Rundschau

Herausgeber für Koalition mit AfD

Dr. Rafael Korenzecher, Herausgeber der Jüdischen Rundschau, spricht sich in einem Beitrag in seinem Blog für eine Koalition mit der AfD aus: "Keinesfalls eine GroKo mit der abgewählten SPD, sondern eine Koalition aus CDU/CSU, AfD und FDP und zwar ohne Kanzlerin Merkel ... Diese Koalition würde endlich die Kräfte in der CDU/CSU stärken, die den Islam-Kurs der Kanzlerin nicht teilen, sich aber in diesem linken Repressionsklima nicht trauen." Damit enttarnt sich Korenzecher als Ultrareaktionär: Lieber eine Zusammenarbeit mit rassistischen Islam-Gegnern als die geringste Kritik an der Besatzungspolitik Israels zulassen.