Jüdische Rundschau

Jüdische Rundschau

Herausgeber für Koalition mit AfD

Dr. Rafael Korenzecher, Herausgeber der Jüdischen Rundschau, spricht sich in einem Beitrag in seinem Blog für eine Koalition mit der AfD aus: "Keinesfalls eine GroKo mit der abgewählten SPD, sondern eine Koalition aus CDU/CSU, AfD und FDP und zwar ohne Kanzlerin Merkel ... Diese Koalition würde endlich die Kräfte in der CDU/CSU stärken, die den Islam-Kurs der Kanzlerin nicht teilen, sich aber in diesem linken Repressionsklima nicht trauen." Damit enttarnt sich Korenzecher als Ultrareaktionär: Lieber eine Zusammenarbeit mit rassistischen Islam-Gegnern als die geringste Kritik an der Besatzungspolitik Israels zulassen.