Gladbeck

"Dort hat mein Freund geheiratet"

Kurzzeitig guckten wir verwirrt aus der Wäsche: ein junger türkischer Kollege kommentierte unseren Werbeflyer zu 100 Jahre Oktoberrevolution mit den Worten "Da hat man Freund geheiratet".

Korrespondenz aus Gladbeck

Wir trafen ihn im strömenden Regen bei unserem Info-Stand vor dem Netto heute Vormittag in Gladbeck-Brauck.

Er meinte den Veranstaltungsort!

Er meinte aber nicht die Oktoberrevolution, sondern den Veranstaltungsort Gülüm Dügün Salonu in Bottrop. Dort findet in einer knappen Woche das internationale Seminar der ICOR zu den theoretischen und praktischen Lehren der Oktoberrevolution statt. Aber man kann in diesem Saal auch Hochzeit feiern.

Und schon mitten im Gespräch

"Dann weißt du ja schon, wie du hinkommst …" Und schon waren wir mitten im Gespräch über das Seminar: seine internationale Zusammensetzung und warum die Lehren der Oktoberrevolution heute wichtig sind, wenn man sich nicht mit den kapitalistischen Zuständen abfinden will.

Alle Passanten ungeniert auf die Oktoberrevolution angesprochen

Wir haben einfach jeden ungeniert direkt auf die Oktoberrevolution angesprochen. Über 50 Gladbecker interessierte das und sie nahmen die Flyer mit nachhause. Einige wollen sich eine Teilnahme überlegen – manche speziell für das Kulturfest am 28. Oktober.

Großes Interesse an Argumenten gegen die AfD

Das zweite zentrale Thema war das überdurchschnittliche Wahlergebnis der AfD in unserem Stadtteil. Das führte heute als Gegenreaktion zu einem großen Interesse an Aufklärung über und Argumenten gegen die AfD. Obwohl nicht Schwerpunkt des Standes. Fast alle, mit denen wir länger sprachen, wollten zusätzlich auch die Broschüre über das Wesen der AfD als Wegbereiter des Faschismus mitnehmen.