hr2 Kultur

Dr. Rainer Werning morgen nachmittag im Kulturcafé

Der Konflikt auf der koreanischen Halbinsel ist in letzter Zeit eskaliert. Nordkorea hat mehrfach Langstreckenraketen abgefeuert; US-Präsident Trump drohte bei den Vereinten Nationen die komplette Zerstörung Nordkoreas an. Im hr2-Kulturcafé erzählt der Politikwissenschaftler und Publizist Rainer Werning am 18. Oktober 2017 ab 16.05 Uhr von der Geschichte und Gegenwart des Landes. Rainer Werning hat bei Studienaufenthalten in Nord- und Süd-Korea das geteilte Land kennengelernt, ist Mitautor des Buches "Korea – Von der Kolonie zum geteilten Land" und Begründer des Korea Forums. Er hat mehrere Bücher im Verlag Neuer Weg publiziert und Gastbeiträge in der Roten Fahne veröffentlicht.

 

Hier der Link zur Sendung