100 Jahre Oktoberrevolution

Einmaliges Kunsthandwerk aus vielen Ländern

Beim Seminar und bei der Kulturveranstaltung vom 27. bis 29. Oktober 2017 in Bottrop und Gelsenkirchen zu 100 Jahre Oktoberrevolution – Highlights der ICOR-Kampagne wird einmalig Kunsthandwerk aus vielen Ländern angeboten, das die ICOR-Delegationen mitbringen. Der Vertrieb dient der Finanzierung ihrer Fahrtkosten. Man kann sich hier großzügig für die eigene Arbeit, für Weihnachten und kulturelle Aktivitäten im nächsten Jahr eindecken (Rabatte sind möglich – siehe auch RF-Magazin Nr. 20/2017).

 

Helferinnen und Helfer für den Kunsthandwerksstand der ICOR und der Mediengruppe Neuer Weg melden sich bitte bei
Elvira Dürr | elviraduerr@t-online.de | 030-568 21 828