Grönland

Deutlich mehr Gletscher drohen zu schmelzen

Neuen Kartierungen zufolge seien zwei- bis viermal so viele Gletscher gefährdet, als zuvor angenommen, teilte die Nasa mit. Denn diese Küstengletscher reichen mehr als 200 Meter unter die Meeresoberfläche. Die oberen 200 Meter des Meereswassers stammen aus der Arktis und sind vergleichsweise kalt, das Wasser darunter strömt von weiter südlich in das Gebiet und ist bis zu vier Grad Celsius wärmer.