Kanada

Streik des Schulpersonals geht in die zweite Woche

12.000 Mitarbeiter im öffentlichen Ausbildungswesen in der Provinz Ontario streiken für die Abschaffung der ausgeweiteten Zeit- und Teilzeitverträge im Schulsystem der Provinz. Durch den Streik findet in 24 Colleges kein Unterricht statt. Eine halbe Million Schüler sind betroffen. Die Gewerkschaft für den öffentlichen Dienst schätzt, dass 80 Prozent der Beschäftigten mit Zeitverträgen und gut 70 Prozent von ihnen in Teilzeit arbeiten müssen. Sie werden geringer bezahlt als die Festangestellten und erhalten keine Beiträge zur Kranken- und Rentenversicherung. Seit dem Jahr 2000 ist diese Art von Arbeitsverhältnissen um 200 Prozent angestiegen.