Palästina

Indischer Bauernverband unterstützt BDS-Kampagne

Anfang November hat die größte nationale Organisation, die Bauern in Indien vertritt, „All India Kisan Sabha“ (AIKS) angekündigt, dass sie sich der BDS-Bewegung angeschlossen habe. AIKS ist in 21 Staaten in Indien verbreitet und hat mehr als 21 Millionen Mitglieder. AIKS hat sich entschlossen, den Aufruf zu Boykott, Divestment und Sanktionen (BDS) mitzutragen, bis Israel zur Annahme des Völkerrechts bereit ist. AIKS leistet auch Widerstand gegen die Übernahme des indischen Landwirtschaftssektors durch israelische Großfirmen.