St. Petersburg - Aktuelle Meldung

Revolutionäre Verbrüderung und Verschwesterung

Aktuelle Meldung vom Festbankett der ICOR und ihrer russischen Partei der Marxistisch-Leninistischen Plattform zu 100 Jahre Oktoberrevolution in St. Petersburg mit ca. 300 Teilnehmern:

Fest-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer
Revolutionäre Verbrüderung und Verschwesterung

Derzeit feiern Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 24 Ländern: Aus Bangladesch, Belgien, Brasilien, Deutschland, Finnland, Griechenland, Indien, Iran, Japan, Kasachstan, Kolumbien, Malaysia, Marokko, Nepal, Niederlande, Österreich, Peru, Russland, Schweiz, Sri Lanka, Südkorea, Tschechien, Türkei und Venezuela ein kulturvolles und rauschendes Fest mit ausgelassenem Tanz.

 

Der ganze Abend zeigt, die ICOR hat sich großes Ansehen erworben, und bekommt immer neue Interessenten. Sowohl aus neuen Regionen und Ländern der Welt, als auch aus verschiedenen „Lagern“ der revolutionären Weltbewegung. Rote Fahne News wird morgen mehr berichten.