Fußball

Boateng kritisiert Rassismus

Der Profifußballer Kevin-Prince Boateng hat über seine Erfahrungen mit Rassismus im deutschen Fußball gesprochen. Rassistische Beleidigungen bekämen Profi-Fußballer auch auf dem Spielfeld zu hören, so der 30-jährige Bundesligaspieler. Der ehemalige Schalker spielt heute bei Eintracht Frankfurt. Boateng kritisiert die Fußballverbände und Vereine und fordert sie auf, deutlich mehr Engagement gegen Rassismus zu zeigen.