Griechenland

Inselbewohner fordern bessere Lebensbedingungen für Flüchtlinge

Der Bürgermeister von Lesbos, Spyros Galinos hatte am Montag zum Generalstreik aufgerufen. Geschäfte und Schulen blieben geschlossen, die Arbeit ruhte. Um 11 Uhr beteiligten sich mehrere Hundert Inselbewohner an einer Protestkundgebung. Der Bürgermeister prangerte die elenden Bedingungen für die Flüchtlinge in den Lagern auf der Insel an.