Simbabwe

Robert Mugabe ist zurückgetreten

Der ehemalige Präsident Simbabwes, Robert Mugabe, ist nun doch zurückgetreten. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat Mugabe, der das Land vier Jahrzehnte lang regierte, gestern seinen Rücktritt erklärt. Die Menschen in der Hauptstadt Harare feirten auf der Straße. Vermutlich wird der aus dem Exil zurückgekehrt Ex-Vizepräsident Emmerson Mnangagwa (75) vorübergehend die Amtsgeschäfte übernehmen. Er war jahrelang Mugabes Vertrauter, Bodyguard und Geheimdienstchef.