Gelsenkirchen

Streik bei Seppelfricke

Bei Seppelfricke Armaturen in Gelsenkirchen ist die Belegschaft gestern, Mittwoch, 22. November, in einen gewerkschaftlichen Streik getreten. Der Streik begann um 6 Uhr „mit gutem Wetter, guter und kämpferischer Stimmung“, wie die IG Metall mitteilt. Andauern soll er vorerst bis Freitag, 6 Uhr.¹ Die Kolleginnen und Kollegen wollen mit dem Streik ihren Forderungen nach einem Sozialtarifvertrag Nachdruck verleihen.

¹ Urspürnglich hatten wir von einem unbefristeten Streik berichtet. Das entsprach der offiziellen Verlautbarung der IG Metall Gelsenkirchen auf ihrer Internetseite. Richtig ist aber die Befristung auf Freitag, 6 Uhr früh.