Prognose

Automatisierung soll jeden vierten Job vernichten

Der verstärkte Einsatz von Robotern wird laut einer Studie des McKinsey Global Institute vor allem in der deutschen Arbeitswelt bis 2030 deutliche Folgen haben. Fast ein Viertel der Arbeitsstunden werden durch Automatisierung wegfallen, schätzt die Unternehmensberatung, ein Anteil von 24 Prozent. Betroffen seien vor allem Berufe wie Sachbearbeiter, aber auch Schlosser oder Köche.