USA

Protest gegen Naturschutz-Kappung

Am Samstag demonstrierten rund 4.000 Menschen in Salt Lake City gegen die Pläne von US-Präsident Trump, zwei große Naturschutzgebiete im Bundesstaat Utah zu schrumpfen. Die Demonstration hielt Trump jedoch nicht davon ab, Anfang dieser Woche das "Bears Ear" um 85 Prozent seiner Fläche und das "Grand Staircase - Escalante" um 50 Prozent zu beschneiden. Die Anwohner befürchten, dass die Flächen für Bergbau freigegeben werden.