Belgien

Demonstration gegen EU-Flüchtlingspolitik

Am Mittwoch demonstrierten mehr als 2.000 Menschen anlässlich des zweitägigen EU-Gipfels gegen die Flüchtlingspolitik der EU. In den letzten 17 Jahren seien etwa 33.000 Menschen bei der Flucht über das Mittelmeer umgekommen, sagte einer der Demonstranten. "Es ist Zeit für ein Europa, das Willkommen heißt. Wir müssen die Tür für Geflüchtete öffnen, damit sie hierherkommen und auf europäischem Boden Asyl beantragen können."