Rumänien

Erneute Massendemonstration gegen Regierung

Am  vergangenen Sonntag gingen allein in der Hauptstadt Bukarest mehr als 10.000 Menschen auf die Straße. Sie protestierten gegen die  Pläne der Regierung, das  Strafrecht zugunsten von korrupten Politikern zu lockern. Auch in sechs anderen Städten demonstrierten die Menschen. Eine Demonstrantin: „Die wollen Korruption legalisieren. Wir kämpfen um unsere Würde, für Respekt und Wohlstand“. Es sind die dritten Massendemonstrationen in den letzten fünf Wochen.