Der Richter hatte angemerkt, dass die Abgasmanipulationen Gegenstand strafrechtlicher Ermittlungen sind, und dass Whistleblowing ... erlaubt ist – im Gegensatz zu dem von den Porsche-Vertretern dargelegten Verständnis von Meinungsfreiheit, die am Fabriktor ende. BeobachterNews, 26.12.2017, zum Erfolg für Siegmar Herrlinger vor dem Stuttgarter Landesarbeitsgericht