Abschiebungen

Bundesregierung plant Flug nach Afghanistan am 23. Januar

Bayerischer Flüchtlingsrat und andere Menschenrechtsorganisationen berichten, dass wieder ein Sammelabschiebeflug nach Afghanistan für den 23. Januar 2018 ab Düsseldorf geplant sei. Es gibt Hinweise darauf, dass dann zur Abschiebung vorgesehene abgelehnte Asylbewerber und Asylbewerberinnen bereits in Abschiebehaft sind. Eine offizielle Bestätigung deutscher Regierungsstellen gibt es für Abschiebeflüge grundsätzlich nicht.