Albanien

Ölarbeiter erkämpfen Auszahlung ausstehender Löhne

Raffineriearbeiter der IRTC, einem albanisch-amerikanischem Joint Venture, erkämpften die Auszahlung ausstehender Löhne und Versicherungsleistungen, die seit zwei Monaten überfällig waren. Am 21. Dezember 2017 demonstrierten in Ballsh 1.000 Kollegen vor der Raffinerie; in der Nachbarstadt Fier demonstrierten am 27. Dezember 1.200 Beschäftigte vor dem Gouvernementsbüro. 200 von ihnen marschierten am nächsten Tag anschließend die 100 km zur Landeshauptstadt Tirana und demonstrierten vor verschiedenen Regierungsgebäuden.