Antifaschismus

Hunderte Anzeigen gegen AfD-Storch

Mit einem rassistisch-faschistoiden Tweet provozierte Beatrix von Storch (AfD) eine Sperrung ihrer Twitter-Accounts, allerdings nur für zwölf Stunden. Sie hatte auf eine mehrsprachige Silvesterbotschaft der Kölner Polizei - unter anderem in arabischer Sprache - mit wüster Hetze gegen männliche muslimische Flüchtlinge reagiert. Hunderte zeigten sie wegen Volksverhetzung an.