Donald Trump

Die US-Regierung will 200.000 Salvadorianer ausweisen

Der faschistoide US-Präsident Donald Trump geht erneut in menschenverachtender Weise gegen Einwanderer vor. Die amerikanische Regierung will mehr als 200.000 aus El Salvador stammenden Menschen ein befristet ausgestelltes Bleiberecht nicht mehr verlängern. Hintergrund ist das katastrophalen Erdbeben im Jahr 2001 in dem Lateinamerikanischen Land. Die Betroffenen müssen bis September 2019 ausreisen.