Abgasbetrug

Klage gegen Ford in den USA

US-Kunden beschuldigen den Autokonzern Ford, mit illegaler Software bei mindestens 500.000 Diesel-Trucks die Messwerte des Schadstoffs Stickoxid gefälscht zu haben. Das geht aus der gestern bei einem Detroiter Gericht eingereichten Klage hervor. Ford wird vorgeworfen, die Stickoxid-Grenzwerte um das bis zu 50-fache zu überschreiten. Die Klage richtet sich auch gegen den deutschen Zulieferer Bosch.