Türkei

Prozess wegen Kobanê-Doku „Nûjîn“

Der Regisseur Veysi Altay ist in der Türkei wegen seines Dokumentarfilms „Nûjîn“ angeklagt worden. Nûjîn ist ein Dokumentarfilm, der aus der Perspektive von drei Frauen den Widerstand in Kobanê gegen den IS im Jahr 2014 behandelt. Veysi Altay, der Regisseur des Films, und Dicle Anter, der entlassene Regisseur des Yılmaz-Güney-Kinos in Êlih, sind wegen „Terrorpropaganda“ angeklagt worden. Der Prozess findet am 19. April in Êlih statt.