Faschisierung

GSG 9 soll um ein Drittel vergrößert werden

Die sogenannte "Anti-Terror-Einheit" der Bundespolizei, GSG 9, soll um ein Drittel vergrößert werden. Man hat beim faschistischen Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gesehen, dass der Staatsapparat im Vorfeld nicht gegen den islamistisch-faschistischen Terroristen vorgegangen ist. Die Aufrüstung der GSG 9 richtet sich gegen zu erwartende Massenkämpfe - vor allem der Arbeiterklasse. In Österreich probt die Bundespolizei Einsätze gegen Demonstrationen und Kungebungen linker Kräfte.