London

Überlebende und Angehörige demonstrieren

Am Sonntag gedachten 1.500 Menschen in London des Brands im Grenfell Tower, bei dem am 14. Juni 2017 mehr als 70 Menschen zu Tode kamen. Die Demonstrantinnen und Demonstranten trugen Plakate mit Aufschriften wie "Gerechtigkeit für Grenfell", "Wahrheit" und "Wohnungen und Gerechtigkeit für die Überlebenden und ihre Familien". Die Mehrheit der Überlebenden haben bisher keine neuen Wohnungen erhalten und die Ursache für das verheerende Feuer ist bisher nicht geklärt.