USA

72 Prozent weniger Geld für Windräder

Die US-Regierung will einem Bericht zufolge die staatliche Förderung der erneuerbaren Energien stark zusammenstreichen. Das Weiße Haus werde den Kongress bitten, die entsprechenden Mittel im kommenden Etat um 72 Prozent zu kürzen, berichtete die Washington Post am Mittwoch unter Berufung auf einen entsprechenden Entwurf der Regierung für die Haushaltsverhandlungen. Trumps Regierung setzt auf die Förderung fossiler Energieträger, insbesondere Kohle