Türkei

Große Sorge um verhaftete TTB-Mitglieder

Die ärztliche Friedensorganisation IPPNW ist in großer Sorge um die verhafteten Mitglieder des Türkischen Ärzteverbandes TTB (Turkish Medical Association). „Wir fordern Außenminister Sigmar Gabriel auf, sich gegenüber seinem türkischen Kollegen für die Freilassung der Ärztinnen und Ärzte einzusetzen." Wie Rote Fahne News gestern berichtete, sind führende Mitglieder des TTB festgenommen worden, nachdem sie sich kritisch zur türkischen Militäroffensive in Syrien geäußert hatten.