Große Koalition

Martin Schulz schmeißt hin

Die Tinte unter dem Koalitionsvetrag ist noch nicht trocken, schon entfalten sich die Parteienkrisen weiter. Heute schmiss Noch-SPD-Chef und gesetzter Außenminister, Martin Schulz, hin. Er will - offenbar auf Druck aus der SPD-Spitze - nun doch wieder nicht Außenminister werden.