Duisburg

Umweltgewerkschaft beim Rosenmontagsumzug dabei

Letztes Jahr zum Thema Baumfällungen als „Sören-Allee“, dieses Jahr mit „Duisburg im Stau – Feinstaub Helau!“ an einer „Luftmessstation“.

Korrespondenz
Umweltgewerkschaft beim Rosenmontagsumzug dabei
Die Umweltgewerkschaft beim Rosenmontagszug in Duisburg (rf-foto)

Das erklärte der Moderator von der VIP-Bühne beim Einzug der Fußtruppe der Umweltgewerkschaft vor dem Stadttheater zu seinem persönlichen Motto dieses Jahr. Ein besonderer Hingucker war das 3-rädrige Fahrrad mit „Testperson“ (Affenpuppe) – dazu das passende Schild „Die Affen haben nichts zu lachen, wenn VW & Co die Forschung machen“.

 

Aktuell zum GroKo-Theater fand Zustimmung durch Lachen oder Kopfnicken bei den Zuschauern „Bei den Posten sind sie fix, gegen Feinstaub tun sie nix!“ Im Unterschied zu Köln und Düsseldorf gibt es in Duisburg kaum deftige politische Aussagen. Das muss sich ändern!

Achtung: Karneval (oder Fasching oder Fasnet) sind heute um Mitternacht vorbei - aber dann kommt der Aschermittwoch, und der hat's in sich. Vier deftige Veranstaltungen der MLPD in Berlin, Gelsenkirchen, München und Stuttgart mit angriffslustigen Reden von Andrew Schlüter, Gabi Fechtner, Patrick Ziegler und Julia Scheller - hier sind die Programm-Flyer mit allen Informationen: Politischer Aschermittwoch in vier Städten am 14. Februar 2018