thyssenkrupp

Unbefristete Übernahme der Azubis - sofort!

"Im Tarifvertrag steht, dass die Ausbildungskapazitäten erhalten bleiben. Das ist ein wichtiger Erfolg, doch das sagt noch gar nichts über die Übernahme aus." Mit dieser richtigen Feststellung beginnt die Redaktion thyssenkrupp (tkse) Duisburg Hamborn/Beeckerwerth 1 ihren Artikel im "Stahlkocher", Zeitung von Kollegen für Kollegen.

Aus Kollegenzeitung "Stahlkocher"

Weiter schreibt sie: "Mit den Fusionsplänen sollen 2.000 Stellen bei thyssenkrupp gestrichen werden. Wo sollen die Azubis in Zukunft übernommen werden?

Ganze Belegschaft unterstützt Übernahme der Azubis

Auf der letzten Betriebsversammlung bei tkse in Duisburg haben die Azubis eine super Aktion zur Übernahme gemacht. 90 Azubis haben dem Vorstand deutlich gemacht, dass sie jetzt sofort übernommen werden wollen. Das unterstützt die ganze Belegschaft. Obwohl es die Zusage gibt, haben die Azubis von 2013 nur eine Verlängerung in der PEAG bekommen. Damit muss Schluss sein, es kann nicht sein, dass die Azubis erst zwei Jahre in der PEAG als Leiharbeiter arbeiten und um die Übernahme zittern müssen.

 

Alle Kollegen wollen, dass sie sofort übernommen werden. Dann müssen wir jetzt weitere Kampfschritte machen. Übernahme sofort und unbefristet bei thyssenkrupp und nicht in der PEAG. Weg mit den Fusionsplänen - unsere Jugend braucht die Arbeitsplätze!"