Konkurrenzkampf

Chinesischer Milliardär neuer Hauptaktionär bei Daimler

Der chinesische Milliardär Li Shufu ist als neuer Großaktionär bei Daimler eingestiegen. Shufu ist auch Haupteigner des chinesischen Autokonzerns Geely, dem Volvo gehört. Shuhu hält nun 9,69 Prozent an Daimler. Der Anteil hat nach aktuellen Kursen einen Wert von gut sieben Milliarden Euro. Li Shufu will mit Geely in Kooperation mit Daimler bei der Entwicklung von Elektro- und selbstfahrenden Autos die Konkurrenz (darunter Tesla) ausstechen.