Efrîn

Heftige Gefechte um Raco

In Efrîn ist aktuell die Region in und um Raco hart umkämpft.

Von ffz
Heftige Gefechte um Raco
Kämpferinnen der Demokratischen Kräfte Syriens in Efrîn (foto: ANF)

So fanden heute morgen im Dorf Maseka im Bezirk Raco heftige Gefechte statt. Gestern sind in Raco Dutzende türkische Soldaten und Angehörige mit ihr verbündeter faschistischer bzw. reaktionärer Milizen getötet worden. Aktuell dauern die schweren Gefechte bei den Dörfern Dimilîya und Bedîna in Mabeta an.

Türkisches Militär tötet Zivilisten

Gestern hat das türkische Militär erneut die Region Meydanke mit schweren Waffen bombardiert. Dabei wurde ein Zivilist getötet. Die Angriffe dauerten bis in den Abend an.

Beteiligt Euch am weltweiten Aktionstag!

Die MLPD ruft im Sinne des Solidaritätspakts der revolutionären Weltorganisation ICOR mit dem kurdischen Freiheitskampf dazu auf, sich am 21. März, dem Tag des kurdischen Newroz-Festes, am weltweiten Aktionstag zur Solidarität mit Efrîn zu beteiligen (siehe Rote Fahne News) Die Initiative dazu geht von der ICOR aus. Auch die ILPS (International League of Peoples Struggle) ruft dazu auf.