Gabun

Gabun

Generalstreik für Zahlung ausstehender Löhne

Seit Anfang der Woche sind die Beschäftigten im öffentlichen Dienst und in der Privatwirtschaft im zentralafrikanischen Gabun im Streik. Es geht um ausstehende Lohnzahlungen, Aufhebung der Sperre für Bonuszahlung, Anerkennung der Gewerkschaft und Verhandlungen über eine Rentenreform. Gabun hat Ölvorkommen, ist jedoch auch durch den sinkenden Ölpreis in zunehmenden Schwierigkeiten. In den letzten Monaten gab es bereits mehrere Streiks, z.B. 2017 beim Ölkonzern Royal Dutch Shell.