Italien

Kundgebung gegen Rassismus in Florenz

Mehr als 10.000 Menschen demonstrierten am Samstag in Florenz gegen Rassismus, nachdem Anfang der Woche ein italienischer Rentner einen Straßenhändler aus dem Senegal erschossen hatte. Tödliche Angriffe auf Flüchtlinge haben in Italien deutlich zugenommen.