Hannover

Polizei kriminalisiert kurdische Kämpferinnen

Die Polizeidirektion Hannover will die lilafarbene Fahne mit den drei 2013 in Paris getöteten PKK-Kämpferinnen Sakine Cansiz, Fidan Dogan und Leyla Söylemez verbieten lassen. Dazu schreibt der Cousin von Fidan Dogan: "Ich finde diese Entwicklung sehr erschreckend. Diese Menschen wurden vom türkischen Geheimdienst hinterhältig ermordet. Ich glaube nicht, dass wir aufhören werden, Fidan oder Sakine Cansiz und Leyla Söylemez der Öffentlichkeit zu zeigen und zu erzählen, was diesen Personen passiert ist und von wem das kam."