USA

Trump ersetzt Außenminister Tillerson durch CIA-Chef

Heute hat der faschistoide US-Präsident seinen Außenminister Rex Tillerson gefeuert. Hintergründe seien Differenzen in der Außenpolitik, u.a. gegenüber Nordkorea und Großbritannien. Kurz nach dem Rauswurf Tillersons folgte ihm einer der ranghöchsten Mitarbeiter des State Department. Trump entließ Staatssekretär Steve Goldstein, nachdem dieser sich zuvor gegenüber Journalisten kritisch äußerte. Er sagte u.a., Tillerson habe von seiner Entlassung über Twitter erfahren und keinerlei Begründung erhalten. "Wir hatten Meinungsunterschiede“, sagte Trump. „Unsere Denkweise ist nicht wirklich die gleiche.“