Efrîn-Solidarität

ICOR-Organisationen aus Osteuropa sind solidarisch mit Efrîn

Verschiedene ICOR-Organisationen aus Osteuropa haben ihre Solidarität mit Efrîn bekundet, bzw aktiv am internationalen antiimperialistischen Aktionstag „Efrîn wird leben“ von ICOR (Internationale Koordinierung Revolutionärer Parteien und Organisationen) und ILPS (International League for Peoples' Struggle) teilgenommen:

Von ffz

Die KSC-CSSP, Tschechien hat zum 21. März eine Erklärung an die türkische Botschaft in Tschechien geschrieben.

 

Aus Weißrussland schreibt die Organisation Roter Keil: „Die Situation in Efrîn und Rojava verfolgen wir und wir verbreiten Information darüber.“

 

Der KSRD aus der Ukraine hat am 21. März in verschiedenen Städten der Ukraine Diskussionsveranstaltungen mit Aktivisten und sonstigen Interessierten durchgeführt, bei denen auch Material zur Situation in Rojava vorgestellt wurde.