USA

Google-Angestellte gegen Kooperation mit Pentagon

3.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Google unterschrieben einen Protestbrief an ihren Chef. Sie sind gegen die Mitarbeit am Projekt „Maven“. Google soll dabei helfen, Videos besser auszuwerten, um Drohnen zielgenauer angreifen zu lassen. Sie schreiben: „Wir glauben, dass sich Google nicht am Geschäft des Krieges beteiligen sollte.“ In Südkorea haben sich Forscher an der Universität KAIST gegen die Zusammenarbeit mit dem Waffenhersteller Hanwha Systems ausgesprochen.