Frankreich

Streikwelle bei der Bahn - Machtprobe mit Macron

Gestern begann in Frankreich eine auf Monate angelegte Streikbewegung gegen die Privatisierung der französischen Bahn. Mit seinen Privatisierungsplänen mitsamt den massiven Angriffen auf die Arbeits- und Lohnbedingungen der Eisenbahner hat es Staatspräsident Emmanuel Macron mit einer der stärksten Bastionen des rebellischen französischen Proletariats aufgenommen. Ihr Ziel ist der unbefristete Streik für vollständige Rücknahme der Regierungspläne, keine Verhandlungen! Rote Fahne News berichtet demnächst ausführlich.